25. August 2015

Latte Macchiato‑Eis mit dulce de leche und echten Kakaosplittern für die Eiszeit - das Eisevent von der S-Küche

Es ist zwar schon Spätsommer, aber solange es noch warme Sonnenstrahlen gibt, ist für mich Eiszeit! Eis geht immer! Und was auch immer geht - und was ich auch täglich brauche - ist mein Latte Macchiato. Da kommt mir dieses tolle cremige Latte-Macchiato-Eis mit verführerischer dulce de leche und knackigen Kakaosplittern gerade recht. Das beste aus beiden Welten und der absolute Eishimmel! Yeah!!! Ich liebe es!!! Und es ist so easy gemacht!! Dieses Rezept ist wie geschaffen für das tolle Eisevent Eiszeit von dem schönen blog S-Küche. Ich bin dabei!!!

Eiszeit - Das Eisevent vom 1.8. bis 31.8.


Zutaten

für etwa 800 ml Eis

für die Eismasse
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 400 ml Sahne
  • 200 ml Milch
  • 60 g Dulce de Leche
  • 60 ml frisch gebrühter Espresso
  • 4 Essl. Kakaosplitter

Zubereitung

Die Eier mit dem Zucker hellschaumig aufschlagen. Sahne, Milch und Dulce de Leche unterrühren. Die Masse in einem Topf unter Rühren auf 70°C erhitzen. Der Zucker sollte sich komplett auflösen. Dann den Topf vom Herd nehmen und den Espresso unterrühren. Die Masse auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und dann über Nacht im Kühlschrank durchkühlen lassen. Die kalte Eismasse in die Eismaschine geben und diese nach ihrer Gebrauchsanleitung ca. 40 Minuten arbeiten lassen. Dann das Eis mit den Kakaosplittern vermengen und die so entstandene Eiscreme für ca. 2 Stunden in einem geschlossenen Behältnis in den Gefrierschrank geben. Dann ist die Konsistenz perfekt!!!

VIEL SPASS wünscht...

Paulas Frauchen





Druckversion

Kommentare :

Simone/S-Kueche hat gesagt…

Erst erst kürzlich habe ich meine Leidenschaft für eiskalten Kaffee entdeckt. Eis-Kaffeeeis ist also schon mal goldrichtig.
Herzlichen Dank für deinen Beitrag zu meinem Event.
Liebe Grüße,
Simone

Paulas Frauchen hat gesagt…

Liebe Simone,
das freut mich aber sehr! Ich liebe Kaffee in jeder Variante und natürlich auch eiskalt! Vielen Dank für Dein tolles Event!
Liebe Grüße,
Anja