30. Mai 2016

Rhabarber 3x anders - Blogger-Gastbeitrag bei Wayfair.de


Ich bin im Rhabarberfieber und habe Euch gleich drei tolle Rezepte mit dem unwiderstehlichen Gemüse gezaubert: herrlich fruchtig-frischen Pünktchen-Rhabarber-Cheesecake, raffinierte Rosen-Rhabarber-Makronen und dazu eine selbstgemachte süß-saure Rhabarber-Limonade! Lecker!

Rhabarber ist eins meiner liebsten Gemüse, läutet er für mich doch jedes Jahr den Frühling ein. Die Tage werden länger und wärmer und endlich kann man wieder mit Freunden draußen sitzen und frisch gebackenen Rhabarberkuchen genießen. Aber Rhabarber kann noch viel mehr und das beweise ich Euch mit diesen drei tollen Rezepten.


Da ich den frühlingshaften "Sweet Table" für einen Blogger-Gastbeitrag bei Wayfair kreiert habe, könnt Ihr die drei tollen Rezepte diesmal ausnahmsweise dort finden.



VIEL SPASS wünscht...

Paulas Frauchen







Druckversion

Kommentare :

Juliana hat gesagt…

Ich liebe alles was mit Rhabarber zu tun hat. Leider ist die Rhabarberzeit immer viel zu kurz, genau wie die Erdbeer- und Spargelzeit. Auf jeden Fall werde ich hier etwas rumstöbern. Sieht alles sehr lecker aus. Viele Grüße von Juliana :)

Paulas Frauchen hat gesagt…

Liebe Juliana,
das geht mir genauso. Ich liebe auch alles, was mit Rhabarber zu tun hat (und mit Spargel und Erdbeeren natürlich auch)! Ich freue mich, wenn Du bei mir ein bisschen herumstöberst!
Liebe Grüße
Anja